Zur Übersicht

Fremdwasserkataster | Mödling

AUFTRAGGEBER:Stadtgemeinde Mödling
AUFTRAGSORT:Mödling
LEISTUNGSZEITRAUM:2005 - laufend
PROJEKTBESCHREIBUNG:

Grundsätzlich können als Ursache für erhöhte Fremdwassermengen im Schmutzwassersystem zwei Herkunftsbereiche genannt werden – Grundwasser (über undichte Kanäle, Drainageleitungen) und Niederschlagswasser (über Fehlanschlüsse). Im Zuge eines Behördenverfahrens war es erforderlich, sämtliche Fehlanschlüsse zu beseitigen und eine entsprechende Dokumentation vorzulegen.

Im Rahmen der Erstellung des Fremdwasserkatasters führen wir mit Eigenleistungen der Stadtgemeinde folgende Tätigkeiten aus:

• Festlegung und Organisation der durchzuführenden Erkundungsmaßnahmen (Berauchung, Durchflussmessung, Videoinspektion, Begehung, etc.)
• Auswertung und Dokumentation im Fremdwasserkataster

Der Fremdwasserkataster der Stadtgemeinde Mödling beinhaltet derzeit Ergebnisse von Berauchungen des Schmutzwassersystems, temporäre Durchflussmessstellen im Schmutzwassersystem, ein Sicherheitsmonitoring sowie Sanierungsmaßnahmen zur Minimierung des Fremdwassers.