Zur Übersicht

Abfallwirtschaftszentrum | Laxenburg

AUFTRAGGEBER:Marktgemeinde Laxenburg
AUFTRAGSORT:Laxenburg
LEISTUNGSZEITRAUM:2015
LEISTUNGEN:Genehmigungsantrag nach § 54 Abfallwirtschaftsgesetz
PROJEKTBESCHREIBUNG:

Die Marktgemeinde Laxenburg beabsichtigt die Errichtung eines Abfallwirtschaftszentrums bestehend aus Altstoffsammelzentrum und Wirtschaftshof. Die Errichtung, der Betrieb und eine wesentliche Änderung von öffentlichen Altstoffsammelzentren für Siedlungsabfälle oder Sammelstellen für Problemstoffe ist gemäß § 54 Abfallwirtschaftsgesetz (AWG) anzuzeigen. Durch unser Büro wurden folgende Arbeiten durchgeführt:

Erstellung der Unterlagen für die abfallrechtliche Einreichung (Technischer Bericht, Pläne), Zusammenstellung des Abfallkonsenses, Erstellung des Explosionsschutzdokuments für die Problemstoffsammelstelle, Ermittlung des erforderlichen Löschwasserrückhaltevermögens

PROJEKTECKDATEN:

Bebauungsfläche ca. 7000 m²
Jährliches Abfallaufkommen ca. 590 Tonnen